Veranstaltungen für Orchideenfans im Dezember

Fröhlichen 1. Advent allerseits! Fast traue ich es mich gar nicht, hieraus einen eigenen Beitrag zu machen. Denn die Veranstaltungsliste im Dezember ist in diesem Jahr so richtig mau. Dennoch möchte ich euch die Veranstaltungen, die ich bisher gefunden habe, nicht vorenthalten. Und habe gleichzeitig die Hoffnung, dass ihr mir mit weiteren Veranstaltungen rund um die Orchidee helft, die Liste noch ein wenig zu erweitern. Also dann los:

Anzeige

1. November bis open end 2019: Dinger`s Orchideenwelt im Dinger`s Gartencenter Köln
14. bis 15. Dezember 2019: Ideen-Weihnachtsmarkt im Orchideengarten Karge
14. bis 15. Dezember 2019: Advent auf Burg Ohrdruf

Wenn ihr noch eine Veranstaltung kennt, die fehlt, schreibt gerne einen Kommentar unter diesen Beitrag. Und wenn ihr schon einmal einen Blick in das Veranstaltungsjahr 2020 werfen wollt könnt ihr das hier tun. Bald wird dann auch der neue Veranstaltungskalender 2020 hier auf dem Blog erscheinen.

Ich wünsche Euch eine entspannte Vorweihnachtszeit und einen schönen letzten Monat des Jahres 2019.

Eure Jessica

P.s.: Wenn ihr noch auf der Suche nach Weihnachtsgeschenken für Orchideenfans seid habe ich hier einige Tipps für euch gesammelt.

 

2 Kommentare

    • Hallo und vielen Dank für deinen Kommentar. Im Beitrag „Orchideenpflege im Dezember“ hatte ich dir bereits geantwortet und kopiere dir die Antwort gerne nochmal:
      Hallo und vielen Dank für deinen Kommentar. Waren die Tierchen nur im Substrat oder hast du sie auch auf der Pflanze entdeckt? Kannst du Schäden an den Blättern oder Blüten deiner Pflanze erkennen? Ansonsten kann es sein, dass es sich um Springschwänze oder Milben handelt. Die zersetzen das Substrat, sind aber ansonsten für die Orchidee harmlos. Anders sähe es bei Thripsen oder Spinnmilben aus. Dazu müsstest du mir aber ein Foto senden, um zu identifizieren, was es für Tierchen sind :-).

      Viele Grüße
      Jessica

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.