Orchideenschau in Hamburg 2020: Raus aus dem Schietwetter, rein in die Tropen!

Bei  grauem Himmel, Nieselregen und 5° Celsius habe ich mich heute Morgen von St. Pauli aus aufgemacht nach Hamburg-Barmbek. Denn dort findet seit heute und noch bis einschließlich Sonntag die lang ersehnte Große Orchideenschau der D.O.G.-Regionalgruppe Hamburg statt.

Anzeige

Natürlich hat die Regionalgruppe Hamburg die Schau nicht alleine auf die Beine gestellt, sondern viele weitere Regionalgruppen der Deutschen Orchideen-Gesellschaft e.V. sowie einige namhafte Orchideenzüchter aus dem In- und Ausland mit ins Boot geholt. Entstanden ist eine wirklich sehr sehenswerte Orchideenausstellung mit vielen tollen und besonderen Orchideen, sowohl in der Ausstellung als auch vorne an den Verkaufsständen der Orchideenzüchter.


Von den Regionalgruppen der D.O.G. sind auf der Ausstellung mit eigenen Schauständen vertreten: D.O.G. Regionalgruppe Hamburg, D.O.G. Regionalgruppe Berlin, D.O.G. Regionalgruppe Schleswig-Holstein, D.O.G. Regionalgruppe Schwerin.

Auch die Orchideenzüchter haben eigene Schaustände aufgebaut und in liebevoller Kleinarbeit mit ihren Orchideen bestückt. Heute Abend um 18 Uhr werden alle Stände bewertet und es werden Gold-, Silber- und Bronzemedaillen an die schönsten Stände verliehen.

Viele, teils seltene Orchideenarten

Ich kam aus dem Staunen gar nicht mehr heraus und habe einige ganz persönliche Highlights unter den ausgestellten Orchideen entdeckt. Auch mir bis dato nur dem Namen nach bekannte Orchideengattungen konnte ich nun endlich einmal live und in Farbe bewundern.

Jedem, der die Gelegenheit hat, heute, morgen, oder am Sonntag in Hamburg vorbei zu schauen empfehle ich den Besuch ganz dringend. Es ist wirklich toll, eine solche Vielfalt an Orchideen geballt in einem Raum zu sehen. Die Gelegenheit bietet sich im Norddeutschen Raum so schnell nicht wieder, denn die Hamburger Orchideenschau findet nur alle drei Jahre statt.

Orchideenhändler verkaufen vor Ort

Bevor du die eigentliche Ausstellung betrittst durchläufst du den schön gestalteten Verkaufsraum, in dem verschiedene Orchideenhändler tolle Schätze aus ihrem Sortiment an ihren jeweiligen Verkaufsständen anbieten. Mit dabei sind der Orchideengarten Karge, Orchideen Lucke, Gärtnerei Lehradt und Wilhelm Hennis Orchideen aus Deutschland sowie Brandorff orchide aus Dänemark.

Orchideenschau in Hamburg 2020

Veranstaltungstage:
14. Februar bis 16. Februar 2020

Veranstaltungsort:
Theater am Biedermannplatz „Die Burg“
Biedermannplatz 19
22083 Hamburg
Gut zu erreichen mit öffentlichen Verkehrsmitteln, U3 bis Saarlandstraße oder Hamburger Straße sowie diverse Buslinien, die in unmittelbarer Nähe zum Theater am Biedermannplatz halten

Öffnungszeiten:
Freitag: 10 – 18 Uhr
Samstag: 10 – 18 Uhr
Sonntag: 10 – 17 Uhr

Eintritt:
6€, Kinder bis 14 Jahre frei

Verpflegung:
Heute gab es die Möglichkeit, zu moderaten Preisen Kaffee, Kuchen, Suppe und verschiedene Snacks vor Ort zu kaufen und in der Eingangshalle sowie im Theatersaal an Tischen zu verzehren. Ich gehe davon aus, dass das Angebot auch am Samstag und Sonntag aufrecht erhalten wird. Dafür jedoch keine Gewähr ;-).

Allen die es zur Ausstellung schaffen wünsche ich ganz viel Freude! Und alle, für die die Ausstellung leider zu weit weg ist, dürfen sich auf viele tolle Fotos der Ausstellung hier und auf der Facebookseite und dem Instagramprofil von Orchideenfans.de freuen.

Viele Grüße
Deine Jessica

Anzeige

 

Pokugiardini, Orchideen-Substrat, reine Kokoschips, 10 Liter

Price: 8,70 € (4,35 € / kg)

1 used & new available from 8,70 € (4,35 € / kg)

Seramis Ton-Granulat für Orchideen, Spezial-Substrat, 7 Liter

Price: 9,95 €

9 used & new available from 9,95 €

3 Kommentare

    • Schade! Aber dann hast du vielleicht Gelegenheit, eine andere Ausstellung zu besuchen.

      Viele Grüße und ein schönes Wochenende
      Jessica

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.