Orchideenzauber im Grugapark Essen vom 20. bis 21. Mai 2017

In gut einer Woche, vom 20. bis 21. Mai 2017, lockt täglich von 10 bis 18 Uhr der diesjährige „Orchideenzauber“ in die Orangerie des Grugaparks Essen. Dann präsentiert die Orchideen-Fachzeitschrift Orchideenzauber gemeinsam mit dem Grugapark die AusstellungOrchideenzauber im Grugapark„. Vor Ort können die Orchideen nicht nur angeschaut, sondern auch gleich gekauft werden. Beratung vom Fachmann inklusive. O-Ton von der Veranstaltungswebseite:

Anzeige

Interessante Orchideenausstellungen sind für Pflanzenfreunde immer ein besonderes Erlebnis. Hier kann der Liebhaber dieser weltweit verbreiteten und sehr großen Pflanzenfamilie vieles bewundern, was sein Herz erfreut und gegebenenfalls auch erwerben. Schon mit dem Namen Orchidee verbindet der Besucher die Assoziation des Herausragenden und ungewöhnlich Schönen, das uns die Natur zu bieten hat. Aufbauend auf den wunderbaren, allerdings inzwischen vielfach gefährdeten Naturvorkommen, haben Gärtner innerhalb eines Jahrhunderts unzählige prachtvolle Züchtungen geschaffen. Orchideen zieren heute viele Zimmerfenster und sind als Zierpflanzen fast nicht mehr wegzudenken.

Bei der Auswahl der drei ausstellenden Orchideengärtnereien wurde besonders auf Qualität geachtet. Alle drei Betriebe vermehren und produzieren selber und sie unterscheiden sich hinsichtlich ihrer Sortimente. Auf diese Weise kann auf 200 m² Ausstellungsfläche ein sehr abwechlungsreiches Sortiment präsentiert werden.

Außerdem werden die teilnehmenden Orchideengärtner zentral im Infocenter der Orangerie einen prächtigen gemeinsamen Schaustand errichten. Zu sehen sein werden unter anderem Schmetterlingsorchideen, Frauenschuhe und Cattleyen sowie viele Pflanzen aus der engen und weiteren Oncidium-Verwandtschaft. Viele dieser Pflanzen sind auch ausgezeichnet für die Pflege am Wohnzimmerfenster geeignet. Selbstverständlich werden auch alle notwendigen Kulturhinweise und wichtige Pflegetipps vermittelt.

So können zu den soeben frisch erworbenen Raritäten auch gleich die nötigen Informationen gesammelt und Ratschläge erhalten werden. Auch an Zubehör fehlt es nicht. Außerdem gibt es Literatur vom OrchideenZauber-Verlag. Nicht zuletzt gibt es auch Orchideenhybriden und gärtnerische Züchtungen aus gemäßigten Breiten ebenso wie fleischfressende Pflanzen, die zum Teil sogar in unseren Gärten überwintern können.

Aussteller beim Orchideenzauber im Grugapark Essen

Orchideen Peter Kopf, Deggendorf
Orchideen Lucke, Neukirchen-Vluyn
Fleischfressende Pflanzen: Blumen Andreas Kopf, Deggendorf
Orchideenzauber-Verlag, Ruhmannsfelden
Orchideenverein Essen

Ich wünsche allen die die Ausstellung besuchen schon jetzt viel Spaß! Bilder aus dem Vorjahr gibt es hier. Und die Eintrittspreise in den Grugapark findet ihr hier.

[amazon_link asins=’383385068X,3835408380,3833801948′ template=’ProductCarouselOF‘ store=’wwworchideenf-21′ marketplace=’DE‘ link_id=’4b88cc6a-3671-11e7-a995-0fce742ac242′]

Schließe dich 990 anderen Abonnenten an. Ich halte deine Daten privat und teile sie nur mit Dritten, die diesen Dienst ermöglichen. Lies meine Datenschutzerklärung.

Empfohlene Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Impressum | Datenschutz