Erste Blüte der weltgrößten Orchideenart

Als hätte sie es gewusst: Pünktlich zur großen Orchideenausstellung in Wien blüht dort im Botanischen Garten erstmals die größte Orchideenart der Welt, Grammatophyllum speciosum.

Anzeige

Die Pflanze ist laut Angaben von derStandard.at seit sechs Jahren im Botanischen Garten Wien Zuhause. Man geht davon aus, dass der heiße Sommer 2015 ihr nun dort zum ersten Mal zur Blüte verholfen hat.

Wer ab Samstag die große Orchideenschau besucht sollte sich diese Besonderheit keinesfalls entgehen lassen.

Den kompletten Artikel von derStandard.at zum Thema gibt es hier.

Schließe dich 885 anderen Abonnenten an. Ich halte deine Daten privat und teile sie nur mit Dritten, die diesen Dienst ermöglichen. Lies meine Datenschutzerklärung.

Empfohlene Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Impressum | Datenschutz