Auflösung Freitagsblühs

Orchideen wieder zum Blühen bringen

Teile diesen Beitrag

Eine fleißige Raterin hat richtig gelegen: Die im letzten Freitagsblühs gezeigten Blüten stammen von Phalaenopsis Fantasy Musick – einer Kreuzung aus Phalaenopsis Micro Nova x equestris.

Anzeige

Diese Phalaenopsis ist sehr beliebt und war daher zuletzt zeitweise nur schwer bei den Züchtern zu bekommen. Große Ähnlichkeit hat sie in Blüte und Wuchs mit Phalaenopsis Mini Mark. Das ist ebenfalls eine sehr beliebte Kreuzung, bei der das Rosa durch Orange ersetzt ist.

Ich mag meine Phalaenopsis Fantasy Musick sehr gerne, da sie eine sehr zuverlässige Blüherin ist und wenig Ansprüche an die Kultur stellt. Und natürlich wegen der schönen Blüten! 🙂

Teile diesen Beitrag

Schließe dich 1.195 anderen Abonnenten an. Ich halte deine Daten privat und teile sie nur mit Dritten, die diesen Dienst ermöglichen. Lies meine Datenschutzerklärung.
Datenschutz *

Empfohlene Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Impressum | Datenschutz