Orchidee des Monats: Burrageara Nelly Isler

Teile diesen Beitrag

Der Orchideenhändler Wilhelm Hennis Orchideen hat eine neue Orchidee des Monats gekürt:

Anzeige

Burrageara Nelly Isler

O-Ton von der Webseite: „Diese tolle Mehrgattungshybride aus Cochlioda, Miltonia, Odontoglossum und Oncidium ist sehr wüchsig und blühwillig. Die eindrucksvolle rote Farbe hat Burrageara Nelly Isler von Cochlioda noezliana geerbt, die häufiger in dem umfangreichen Stammbaum dieser Hybride zu finden ist.

Lassen auch Sie sich von einer schönen Blütenform, einer leuchtenden roten Farbe und bei Sonnenschein von einem zarten Duft verzaubern.
Wir liefern Ihnen schöne Pflanzen mit Blüten, Knospen bzw. den Ansätze dazu.“

Wer diese schöne Hybride noch nicht auf der Fensterbank hat könnte sich jetzt also eine ins Haus holen!

Hinweis: Das Beitragsbild stammt aus dem Orchideengarten Karge in Dahlenburg. 

Teile diesen Beitrag

Schließe dich 1.168 anderen Abonnenten an. Ich halte deine Daten privat und teile sie nur mit Dritten, die diesen Dienst ermöglichen. Lies meine Datenschutzerklärung.
Datenschutz *

Empfohlene Artikel

2 Kommentare

  1. Ich habe eine neue tolle rote Burrageara Nelly Isler gekauft weil ich due Farbe und Form so schön fand. Ich habe mir den Namen hier nach den Bildern raus gesucht !! Nun habe ich sie ca. 3 Wochen auf meiner Küchen Fensterbank stehen und sie blüht wunderschön….aber…..sie stinkt (!)
    Ich kann nicht definieren wo nach aber due riecht nicht nach Rosen oder ähnlichem. Kann ich irgend was machen damit der Geruch nicht so extrem ist ? Ich kanns nicht ertragen mir wird schlecht ! Bitte um eine Antwort denn ich verzweifel, denn sie ist so schön !

    1. Hallo und vielen Dank für deinen Kommentar!

      Der Geruch ist bei Orchideen in der Regel weniger intensiv, wenn sie weniger Sonnenlicht abbekommen. Du könntest also versuchen sie umzustellen. Der Geruch ist in der Tat speziell. Wenn er dir gar nicht zusagt würde ich dir vorschlagen, die Orchidee zu verschenken :-).

      Viele Grüße
      Jessica

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Impressum | Datenschutz